Lassen Sie sich per E-Mail über neue Stellenangebote informieren - kostenlos und jederzeit kündbar.

Zur Registrierung | Nicht mehr anzeigen

Zur Zeit sind Anzeigen online!

Berater (m/w/d) für Kommunikations- und Öffentlichkeitsarbeit

Rubrik: PR & Öffentlichkeitsarbeit

Region: 53113 Bonn (Deutschland)

Unternehmen: Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit GIZ GmbH

Zeit: Vollzeit

Als Bundesunternehmen unterstützt die GIZ die Bundesregierung dabei, ihre Ziele in der internationalen Zusammenarbeit für nachhaltige Entwicklung zu erreichen.

 

Wir suchen für den Standort Bonn einen

 

Berater (m/w/d) für Kommunikations- und Öffentlichkeitsarbeit

 

Tätigkeitsbereich

Die Arbeitsgemeinschaft Frieden und Entwicklung (FriEnt) ist ein Zusammenschluss von staatlichen Organisationen, kirchlichen Hilfswerken, politischen Stiftungen und zivilgesellschaftlichen Netzwerken. Ihr Ziel ist es, durch die Weiterentwicklung von Ansätzen und Strategien, sektorübergreifendem Dialog sowie Beratung und Vernetzung zur Stärkung des Themenfeldes Krisenprävention, Frieden und Sicherheit beizutragen. Gemeinsam wollen die Mitglieder der Arbeitsgemeinschaft für die vielfältigen Ansätze und Potentiale entwicklungspolitischer Friedensarbeit in Politik und Öffentlichkeit werben.

 

Ihre Aufgaben

  • bedarfsgerechte Weiterentwicklung und Betreuung von Kommunikationsinstrumenten und diversen Medienprodukten (Print, online-basierte Publikationen, Videos, Podcasts, Social Media, Website)
  • Kommunikationsarbeit zum FriEnt-Peacebuilding-Forum sowie Entwicklung von Kommunikationskonzepten für weitere FriEnt-Veranstaltungen
  • Konzeption und Redaktion der FriEnt-Publikationen, u.a. des Newsletters „Impulse“
  • Steuerung von externen Dienstleistern

 

Ihr Profil

  • abgeschlossenes Hochschulstudium (Master, Diplom), vorzugsweise in Journalismus oder Kommunikationswissenschaften mit Volontariat im Bereich Kommunikations- und Öffentlichkeitsarbeit
  • mehrjährige Berufserfahrung in der Kommunikations- und Öffentlichkeitsarbeit, idealerweise zum Themenfeld Krisenprävention und Friedensförderung
  • Erfahrungen in der Kommunikations- und Öffentlichkeitsarbeit in zivilgesellschaftlichen und staatlichen Organisationen, vorzugsweise in Netzwerken oder Multi-Akteurspartnerschaften
  • Erfahrungen in der Entwicklung von integrierter interner Kommunikation und externer Kommunikation für unterschiedlichste Zielgruppen
  • hohe politische Sensibilität im Umgang mit unterschiedlichen staatlichen und zivilgesellschaftlichen Organisationen
  • hohe Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie Kreativität
  • fundierte Kenntnisse in den Microsoft-Office-Anwendungen und Content-Management-Systemthemen, vorzugsweise TYPO3
  • verhandlungssichere Deutsch- und sehr gute Englischkenntnisse

 

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung bis zum 08.09.2019.

Weitere Informationen finden Sie hier: https:

https://jobs.giz.de/index.php?ac=jobad&id=45353

 

Diese Stelle finden Sie unter Job-ID  P1533V1995.